******************LOTTE****************20.12.2014***************

Liebe Cordula, so jetzt gibt es endlich wieder einen Bericht von der flotten Lotte aus Köln. Die Zeit ist so schnell vergangen und Lotte hat tüchtig zugelegt.Sie hat mittlerweile ein Stockmaß von 54cm erreicht, ist aber ein schmales Hemd trotz gutem Appetit . Ich habe noch nie so viele Labradoodle in Köln gesehen wie in den letzten 4 Monaten.2 Straßen weiter wohnt auch eine Hündin namens Ellie 4 Monate älter als Lotte,sieht ihr aber sehr ähnlich.Lottes liebste Spielgefährten sind an erster Stelle Labradoodle (dann ist auf der Wiese keiner mehr sicher),dicht gefolgt von Windhunden.Sie versucht mit ihnen mitzuhalten und ist mittlerweile super schnell geworden. Leider hat sie jagdttrieb, hinter Vögeln ist sie ganz besonders her und schwer abrufbar.Aber wir arbeiten dran.Von der Straße wird alles aufgehoben was so rumliegt :Taschentücher,Plastikflaschen,Tüten,Verpackungen um nur einiges zu nennen.Am liebsten würde sie alles mit nach Hause schleppen.Darf sie aber nicht.Das Wort "aus" ist bekannt, wird auch befolgt, bei machen Sachen schweren Herzens. Wir wünschen Euch allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch!! Auf bald Renate mit Lotte

***************NIKE********************09.12.2014****************







Kurze liebe Weihnachtsgrüsse aus Pinneberg von der NIKE

******************HOLLY****************04.12.2014***************

Liebe Cordula,


anbei ein paar Fotos von Holly, sie wiegt jetzt nahezu 21kg, ist sehr frech und witzig und hat uns alle fest im Griff (Sabine, Ypsilon, Herrchen, Frauchen), sie ist sehr verspielt, gesund und geht auf alle Hunde positiv und ohne Angst zu. Sie macht sehr viel Freude und ich könnte mir keinen Tag mehr ohne Sie vorstellen!!! Ich war jetzt eine Woche bei mir in Deutschland mit ihr im Urlaub und wir sind jeden Tag an einen nahegelegenen See gefahren, wo es für sie viel Neues zu ent- decken gab, der Schaum vom See und die Enten waren sehr interessant! Auch gab es dort sehr viele „Paulis“, anschließend war Holly nicht mehr weiß, sondern schwarz, sie hat es sichtlich genossen! Entschuldige bitte, dass ich jetzt erst schreibe, jedoch der Alltag hat immer zu wenige Stunden,

viele liebe Grüße aus Wien,

wir wünschen Dir und Deiner Familie, sowie allen tierischen Mitgliedern, ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes erfolgreiches Jahr 2015, bis bald Barbara & Holly

*******************OSKAR*******************11.11.2014**********

Hallo Cordula,


Mit fast 5 Monaten ist Oskar

ca. 56cm groß und wiegt 17,5 kg.

Ein echter Prachtkerl ! Er macht uns viel Spaß. An der Leine läuft er sehr gut... Zumindest wenn keine Ablenkung da ist. Sitz und Platz klappt auch schon ganz gut. Aber viel wichtiger ist uns, dass er so ein ausgeglichener Geselle ist und sich durch fast gar nichts aus der Ruhe bringen lässt. Seinen Zahnwechsel hat er übrigens schon fast hinter sich. Und das fast ohne Beschwerden... außer daß er zur Zeit viel an seinem Seil knabbert. Aber besser da, als anderswo .


Liebe Grüße von Kirsten , Oskar und den Köyerlingen

************GIZMO*****************07.11.2014********************

Hallo liebe Cordula und Kiwi,


ganz liebe Grüße aus Hamm.


Uns allen geht es gut, vor allem unseren jüngsten Gizmo. Mittlerweile haben wir alle Impfungen durch, die er mit Bravur gemeistert hat. Unser Tierarzt ist sehr, sehr zufrieden und auch begeistert von Gizmo. Am 03.11.14 wog er stolze 18 kg und hat mittlerweile eine Schulterhöhe von ca. 55 cm, entwickelt sich prächtig. Am liebsten tobt er mit seinen Freunden auf dem Feld, super schön anzuschauen. Aber ein paar Maken hat er auch! Er "ließt" gerne Zeitung und Prospekte, wenn ich sie mal auf der Garderobe liegen lassen. Meistens dann am Morgen, wenn ich die Kinder weg bringe, mein Flur ist dann überseht von kleinen Stückchen Papier.


Naja, gibst schlimmeres !!!!

Sonst super lieb, immer noch Frauchen´s Liebling, wo ich bin ist auch Gizmo.


Bis zum nächsten mal Yvonne mit Familie

**********************NIKE**********************12.10.2014*******

Liebe Grüße aus Pinneberg!

 

Ein paar Eindrücke aus unserem " Alltag "!

Am liebsten spielt sie mit ihrem " Opa " Hektor,

der alles geduldig über sich ergehen lässt und sich auf seine alten Tage

durch Nike animieren lässt,

nochmal ordentlich Runden durch den Garten zu ziehen.

Wir haben schon oft bewundernde Blicke geerntet,

weil sie wirklich mal schlau ist und superschnell lernt.

Einmal die Woche holen wir uns wertvolle Tipps in der Hundeschule.

Auch die Ausflüge mit dem Pferd sind schon ganz entspannt.

Alles in Einem: AUSGEZEICHNET!

 

 

 

***********************LOKI*****************11.10.2014***********

Liebe Cordula, liebe Kiwi, liebe Vossis.

 

Ein kurzes Update von Loki: Hier geht alles einen sozialistischen Gang. Die kleine Maus macht sich super, wir sind beide ganz stolz auf und verliebt in sie.

Thorsten & Loki üben fleißig die Grundkommandos, das Apportieren und was das junge Hundefräulein von heute noch so können muss.

Er ist auch fürs Haare aus den Ohren zupfen zuständig, und davon hat das kleine Schaf Unmengen (O-Ton Tierärztin: da sieht man vor Haaren vorm Trommelfell nix!).

Loki ist nun rundum entwurmt und geimpft und nimmt jede Junghunderkrankung mit, die sie unterwegs so finden kann: Magen-Darm, Vaginitis, Kieferfehlstellung, Bindehautentzündung, etc., pp. Außerdem verliert sie derzeit fleißig die Milchzähne und beißt gerade unten wieder rein auf der Felge :-) Das hindert sie aber natürlich gar nicht am Fressen (oder sollte ich besser sagen am Inhalieren?), sodass sie mittlerweile bei 11,7kg und einem Stockmaß von 48cm angekommen ist. Alleine bleiben ist zwar immer noch doof, aber auch das wird zunehmend besser. Besonders erfrischend sind die 5 Minuten Welpen-Wahnsinn am Abend. Da lässt sie sich die lustigsten Dinge einfallen. Neuerdings macht sie uns auch das Sofa streitig. Aber da nützen die schönsten Knopfaugen und der herzzerreißendste Hundeblick nichts: das Sofa gehört Thorsten! In 14 Tagen düsen wir in die Herbstferien und freuen uns schon wie bekloppt auf unseren ersten Familienurlaub.

Wir hoffen ihr genießt die Ferien!

Herzliche Grüße aus Osnabrück,

 

Loki, Wiebke & Thorsten.

********************HOLLY************************30.09.2014*****

Liebe Cordula, liebe Kiwi,

 

leider komme ich erst jetzt wieder dazu euch ein paar Zeilen zu schreiben

und ein paar Bilder zu schicken,

da mein Alltag durch unsere liebe Holly noch intensiver gestaltet wurde.

Holly ist kern- gesund und sie macht uns allen sehr viel Freude,

sie hüpft und springt vergnügt herum. Sie wiegt mittlerweile 13 kg.

Sie ist gegenüber anderen Hunden sehr positiv eingestellt und

spielt gerne mit den Kleineren, die sie dann immer zu besiegen versucht,

sie gibt nicht klein bei!

Der Appetit ist immer groß und anschließend gibt es ein ausgiebiges „Schläfchen“.

„Wienerisch“ bellen hat sie noch nicht gelernt!

 

Ganz liebe Grüße,

Barbara & Holly

***************COOPER************************25.09.2014*******

Hallo Mama, Cordula und den Rest der Familie.....

 

Mir geht's gut. Hatte leider schon meine erste Mandelentzündung hinter mir.

Aber jetzt geht's mir wieder gut. Ich bin schon ziemlich gewachsen. Jeden Morgen etwas mehr. Wiege schon 11.8kg und bin schon 44 cm gross.

Hab schon viele Freundschaften geschlossen. Ich geniesse es zu kuscheln...

mit Mama auf der Couch zu liegen und zu relaxen. Womit ich mich noch nicht anfreunden konnte, ist der doofe Regen. Zur Hundeschule geh ich auch.

Bin ein kleiner Rabauke...wurde schon in eine andere Gruppe gesteckt weil ich so ein kleiner Haudegen bin. Spiele halt gerne :D Aber so hör ich schon richtig auf Wort und Zeichen. Trotzdem sagt die Trainerin, ein gelehriger Schüler....werde mal euch besuchen kommen...

 

LG Cooper

****************OSKAR********************24.09.2014************

Hallo Cordula,

 

Hier eine kurze Info zum Datenabgleich. Ist vielleicht interessant für die anderen Welpenbesitzer. Oskar ist mit 14 Wochen jetzt schon 45 cm (Schulterhöhe) groß und 11,2kg schwer. Er ist der coolste Welpe der Welt und wir würden ihn für nichts in der Welt mehr hergeben. Schlafen, fressen, wachsen ist seine Devise...zwischendurch mal schmusen und kraulen lassen...ein bisschen spielen und rumballern... Ein absolut entspannter Hund!

 

LG von Kirsten und den Köyerlingen

*****************************LOKI**************14.09.2014********

Hallo Cordula,

nun haben wir die kleine Loki schon seit 4 Wochen bei uns - die Zeit verging sehr schnell!

Nachdem wir die ersten Wochen zum Eingewöhnen nutzen, beginnt nun so langsam der Ernst des Lebens: die Arbeit hat wieder voll begonnen. Das ist Loki natürlich schnurz piepe, denn ihre Lieblingsbeschäftigung ist schlafen (s. Fotos), aber wir müssen beide wieder voll ran.

Und da Loki immer noch gar nichts vom alleine sein hält, sind nun mehrere Hundesitter involviert, sodass das kleine Hundefräulein auch während unserer Abwesenheit gut unterhalten wird. "Gut unterhalten" sind/waren wir auch: Loki muss in ihrem ersten Leben ein Staubsauger gewesen sein. Sie frisst alles was ihr vor die Schnauze kommt, was schon den einen oder anderen Magen-Darm-Infekt nach sich zog. Obwohl sie sonst super schlau und wissbegierig ist, stellt sich in diesem Punkt einfach kein Lernerfolg ein... Nachts schläft sie seit ca. 10 Tagen durch und ist - sehr zu unserer Freude - eine Langschläferin. Morgens muss ich sie um 6:45 Uhr immer zwingen aus der Box zu kommen. Die Hundeschule hat nun auch richtig begonnen, aber Thorsten und Loki haben schon so viel gemeinsam gearbeitet, dass wir das eigentlich gar nicht bräuchten: Sitz, Platz, Bleib ist für Loki ein Kinderspiel. Nicht mal zum toben mit den anderen Welpen bräuchte sie diesen Freitagstermin, denn auch dort nutzt Loki lieber die Gunst der Stunde sich an den Köstlichkeiten, die der Boden so hergibt, satt zu fressen. Mit Erfolg: sie wiegt jetzt 8,5 kg und hat aktuell ein Stockmaß von fast 45 cm. Loki ist eine wirklich tolle kleine Hundedame, die ganz nach ihrer Namenspatronin kommt: unaufgeregt, klug, humorvoll und dickköpfig. Wir sind froh, dass wir sie haben!! Wir hoffen, dass bei euch wieder die gewohnte Ruhe eingekehrt ist. Vielfach wurden wir auf die Züchterin angesprochen. Ich vertröste aber immer fleißig (in Jürgens Namen) auf 2016 ;-)

 

Herzliche Grüße aus Osnabrück

 

Loki mit Thorsten & Wiebke

 

Loki wartet auf Fressen!

Chillen im Klassenraum der 5d.

Und: Schlafen...

...schlafen...

...schlafen!

******************************NIKE**************14.09.2014*******

 

Grüße von der NIKE samt FAMILIE!     

 

Einfach mal schnell 2 Bilder von der kleinen Maus an die Muttis zuhaus:-) Nike ist ganz wunderbar! Macht richtig Spass und wir möchten sie nicht mehr missen.

Geht es euch gut?

 

Lieben Gruss aus Pinneberg

**************************HOLLY*****************31.08.2014******

**********************NIKE*************************28.08.2014****

 

Hallo liebe Vossis!

 

Wenn auch nur ein 1. Foto ! Nike ist toll! Alles was nicht gutgehen wird, wird unsere Schuld sein;-) Kackfrech, aber so lieb und fröhlich, geduldig und süß. Und ihr seid jawohl die Allergrößten, dass ihr schon das Alleinsein mit ihr geübt habt!- 1 Std hab ich das das auch schon ausprobiert- gelegen beim Weggehen, geschlafen beim Wiederkommen. Gestern waren wir das 1. Mal im Stall, wenn eins der Pferde zu dicht herankam war sie doch nicht mehr ganz so mutig wie vorher... Heute hat sie ihre zukünftige Tierärztin kennengelernt, findet sie ganz nett, glaub ich.

Geimpft und entwurmt wird wieder in zwei Wochen. So.

 

Lieben Gruss, bis bald und vielen Dank für den tollen Hund!

******************OSKAR*********************26.08.2014*********

 

 

Hallo ihr lieben Vossis, hallo Kiwi,

 

dem Oskar geht es hier richtig gut. Er wiegt schon 7 kg und ist ein absolut entspannter Typ. Wirklich ... unsere Hundetrainerin sagte, dass sie selten so einen coolen Welpen gesehen hat, wie Oskar. Er lässt sich durch nichts aus der Ruhe bringen, hat von Anfang an nachts durchgeschlafen und war sofort " fast " stubenrein...( bis auf ein kleines Maleur auf dem Teppich ). Er liebt es an den Ohren gekrault zu werden oder so richtig durchgebürstet zu werden...also an Streicheleinheiten fehlt es ihm absolut nicht. Wir sind froh, ihn bei uns zu haben und haben das Gefühl, als wäre er schon immer bei uns gewesen.

Cordula, wenn Du also mal in Borken bist, dann komm doch mal vorbei.

Wir würden uns total freuen. Ein Foto schicke ich gleich hinterher...

 

Liebe Grüße, Kirsten

******************LOTTE***********************26.08.2014********

Foto kommt noch!
Foto kommt noch!

 

 

Liebe Cordula,

 

nach 10 Tagen mit der kleinen Zuckerschnecke möchte ich sie natürlich nicht mehr missen, und Dir endlich einen kleinen Bericht schicken. Unser Tag fängt um 5.30 Uhr an und ich stehe dann etwas übernächtigt auf der Straße bereit für unser 1.kleine Runde.Die 2. folgt 2 Stunde später, ich sehe dann schon etwas besser aus, und wir gehen Brötchen holen. Lotte ist teilweise ein wenig schüchtern und abwartend, was ich aber ganz gut finde ,da sie nicht direkt mit großem Hallali auf Gott und die Welt zu rennt, sondern erst einmal abwartet.In der Hundeschule ist sie auch erst in der 2.Stunde warm geworden und dann natürlich mit den anderen umhergetollt wie eine wilde Wutz.Eine Stunde Assistenzhundetraining haben wir natürlich auch schon absolviert (krieg jetzt keinen Schreck von wegen Überforderung, es waren 80% Gespräch und 20% Trainingseinheit).Bis zum fertigen Hypohund wird es auch 2 Jahre dauern! Leider spielt das Wetter momentan nicht so mit und die Ausflüge in den Park halten sich in Grenzen.Für Lotte nicht weiter schlimm sie hat Indoor ihren Kumpel Herr Nilson, den sie manchmal ganz schön ran nimmt. Bilder folgen noch ,ich habe meine Kamera bei Freunden vergessen.

 

Ganz liebe Grüße an dien ganze Familie!

 

Renate mit Lotte

*****************************LOKI**************25.08.2014********

 

 

Hallo Cordula und Kiwi,

 

die erste Woche ist rum und es war und ist doch alles sehr aufregend! Die guten Neuigkeiten: Loki geht es gut, sie wächst und gedeiht, bereitet uns viel Freude und hält uns (mich insbesondere nachts und früh morgens) voll auf Trab! Wir haben bereits den Tierarzt, die Schwiegereltern sowie die engsten Freunde abgeklappert. Heute war Loki zum ersten mal in der Stadt. Am Samstag ging es zur Hundeschule. Unser Wildfang war von den vielen anderen Hundekindern sichtlich eingeschüchtert. Erst als wir den Ort verließen, hat sie noch mal ordentlich auf dicke Hose gemacht. Ganz langsam und behutsam beginnen wir mit dem "alleine bleiben Training". Das, wie auch die Box, findet Loki allerdings richtig doof!! Wir hoffen ihr alle genießt die neue Ruhe in Stadtlohn.

 

Liebe Grüße Wiebke, Thorsten & Loki

*************************GIZMO*******************25.08.2014*****

**********************COOPER*******************17.08.2014*****

****NEWS****